Aktuelles


7. Fortschrittskongress am 28. November 2018

Digitalisierung und Sektorenkopplung – Reallabore im Fokus

Durch Sektorenkopplung und Digitalisierung ergeben sich schon jetzt für viele Branchen rund um die Energiewirtschaft neue technische Möglichkeiten und über die daraus zu entwickelnden Geschäftsmodelle wird ebenfalls nachgedacht. Die Alltagstauglichkeit dieser Innovationen soll in sogenannten Reallaboren in großem Maßstab erprobt werden, so ist es im neuen Energieforschungsprogramm der Bundesregierung vorgesehen. Im Rahmen des 7. Fortschrittskongresses des Forum für Zukunftsenergien stellen Experten unterschiedlicher Unternehmen ihre Ideen und Beispiele vor. Ob und inwieweit der aktuelle regulatorische Rahmen geändert werden sollte, um diese Entwicklung zu befördern, soll in der sich anschließenden Podiumsdiskussion erörtert werden.

Programm