Aktuelles


Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 23. Oktober 2019

E-Fuels für die Verkehrswende - wie kann das Potenzial genutzt werden?

Die Herausforderung für den Verkehrssektor, das angestrebte Dekarbonisierungsziel kurzfristig zu erreichen, ist beträchtlich. Zahlreiche  Experten sind sich darin einig, dass es hierfür einen intelligenten Mix aus emissionsmindernden Technologien geben muss. E-Fuels, produziert aus erneuerbarem Strom, stellen eine mögliche Lösung insbesondere für solche Anwendungen dar, bei denen es auf eine hohe Energiedichte ankommt. Daher  stellt sich die Frage, wie das Potenzial von E-Fuels für die Verkehrswende effektiv genutzt werden kann und welche politische Unterstützung dafür benötigt wird. Im Rahmen des kommenden Arbeitskreises „Energie & Verkehr“ werden wir uns mit dieser Fragestellung auseinandersetzen.

Programm