Aktuelles


Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 25. November 2020 [online]

Die RED II und ihre Bedeutung für die Mobilität

Durch die europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie – RED II soll u.a. der Einsatz von Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor geregelt werden. Diese EU-Richtlinie muss bis zum 30. Juni 2021 in deutsches Recht umgesetzt werden. Von der Umsetzung hängt u.a. ab, welcher Stellenwert klimaneutralen Kraftstoffen zukünftig beizumessen sein wird und welche Optionen zur Emissionsminderung im Verkehrsbereich damit zur Verfügung stehen werden. Im Rahmen des Arbeitskreises „Energie & Verkehr“ am 25. November 2020 wird der aktuelle Stand der Umsetzung erläutert und anschließend mit verschiedenen Stakeholdern darüber diskutiert, wie dieser Stand zu bewerten ist.

Programm