Aktuelles


Rückblick: Arbeitskreis „Zukunftsenergien“ am 12. Februar 2020

Die nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung – Positionen der Stakeholder

Bereits seit dem vergangenen Jahr arbeitet die Bundesregierung an einer nationalen Wasserstoffstrategie. Mit dieser Strategie soll der geeignete Rahmen dafür geschaffen werden, um das Potenzial von grünem und blauem Wasserstoff zur CO2-Reduktion in verschiedensten Prozessen und Anwendungsbereichen optimal zu unterstützen. Im Rahmen des Arbeitskreises „Zukunftsenergien“ am 12. Februar 2020 wird darüber diskutiert werden, ob die Bundesregierung aus Sicht verschiedener Stakeholder, die richtigen Weichen gestellt hat und so Wasserstoff zum Gelingen der Energiewende beitragen wird.

Bericht folgt in Kürze