Aktuelles


Arbeitskreis „Zukunftsenergien“ am 7. November 2018

Strukturwandel in den Kohlerevieren – Wie kann er gelingen?

Die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission für „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ soll bis zum Ende des Jahres einen Abschlussbericht mit einem Plan zur schrittweisen Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung vorstellen. Bereits bis Ende Oktober 2018 sollen Empfehlungen zur Gestaltung der sozialen und strukturpolitischen Entwicklung der Braunkohleregionen vorliegen.
Im Rahmen des Arbeitskreises „Zukunftsenergien“ diskutiert das Forum für Zukunftsenergien darüber, welche Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Strukturwandel entscheidend sind und wie die Vorschläge der Kommission dahingehend zu bewerten sind.

Programm folgt in Kürze.