Aktuelles


Ergebnispräsentation der Expertenbefragung 2019 am 15. Mai 2019

E-Mobilität mit oder ohne Energieunternehmen?

Obwohl es den Fahrzeugherstellern gelungen ist, die CO2-Emissionen pro Fahrzeug erheblich zu senken, stagnieren die CO2-Emissionen im gesamten Straßenverkehr seit 1990. Dies liegt insbesondere an der Zunahme der Straßenverkehrsleistung um ca. 40%. Ein Antriebswechsel hin zur Elektromobilität ist hierbei eine Möglichkeit zur weiteren Senkung der CO2-Emissionen. Dabei stellt sich die Frage, welche Rolle die Energieunternehmen im Bereich der Elektromobilität einnehmen werden. Das Forum für Zukunftsenergien e. V. und das Strategieberatungsunternehmen Celron GmbH untersuchen diesen Sachverhalt mittels einer Expertenbefragung. Die Ergebnisse werden am 15. Mai 2019 vorgestellt und mit relevanten Stakeholdern diskutiert.

Programm folgt in Kürze.