Aktuelles


European Energy Colloquium

Klimaschutzgesetz der Europäischen Union – der „European Green Deal“ und die Wettbewerbsfähigkeit Europas

Die Europäische Union will bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden – dieses Ziel soll im März 2020 in einem ersten europäischen Klimaschutzgesetz festgeschrieben werden. Die dadurch notwendige Transformation verschiedener Sektoren in den kommenden Jahrzehnten soll durch einen „European Green Deal“ unterstützt werden. Im Rahmen des European Energy Colloquium am 18. März 2020 wird diskutiert werden, wie dieser „European Green Deal“ ausgestaltet sein müsste, um die betroffenen Sektoren und Branchen unbeschadet durch die Transformation zu führen.

Programm folgt in Kürze.