Aktuelles


Rückblick: European Energy Colloquium am 6. Februar 2019

Europäische Versorgungssicherheit – Welchen Beitrag leisten fossile und erneuerbare Anlagen?

In Deutschland überlagert derzeit die Debatte um einen Kohleausstieg viele andere Themen der Energiewirtschaft. Bei dieser Debatte in Berlin und Brüssel geht es einerseits um das Gelingen eines Strukturwandels in den Revieren und andererseits um die Organisation von Versorgungssicherheit – auch zukünftig. Im November 2018 hat das Forum für Zukunftsenergien die Diskussion darüber, wie der Strukturwandel gelingen könnte, organisiert. Im Rahmen des European Energy Colloquiums im Februar werden wir uns mit der Frage befassen, wie die europäische Versorgungssicherheit gewährleistet werden kann und welchen Beitrag fossile und erneuerbare Anlagen leisten können.

Bericht