Aktuelles


European Energy Colloquium am 7. Juni 2017

Saubere Energie für alle Europäer – Wird die Umsetzung dieses Paketes zu einer geänderten Aufgabenteilung zwischen den Akteuren führen?

Ende 2016 hat die EU-Kommission unter dem Titel „Saubere Energie für alle Europäer“ ein umfangreiches Paket mit Gesetzesvorschlägen und Berichten zur Umsetzung der europäischen Energieunion auf den Weg gebracht. Gut sechs Monate später wollen wir uns im Rahmen des „European Energy Colloquium“  mit der Frage befassen, welche Schritte zur Umsetzung der genannten Vorschläge inzwischen unternommen wurden. Von besonderem Interesse dabei ist es zu erfahren, ob sich die Kompetenzen im Erzeugungs- und Netzbereich in Richtung einer größeren Zuständigkeit der Europäischen Kommission verschieben werden und ob dies in einem Ausmaß erfolgen soll, das dazu Anlass gibt, von einem Paradigmenwechsel bezüglich der Aufgabenteilung zwischen den verschiedenen Akteuren zu sprechen.

Programm