Aktuelles


Rückblick: Internationaler Energiedialog am 6. Juni 2018

Finanzmarktregulierung nach dem Börsencrash – Die Energiebranche im Visier der Finanzaufseher?

Auch rund 10 Jahre nach der „Lehman-Krise“ steht die Finanzmarktregulierung noch immer auf der politischen Tagesordnung. Dieser folgend sollen zahlreiche neue Vorschriften die Finanzmärkte stärker regulieren - auch die Energiebranche ist hiervon betroffen. Im kommenden „Internationalen Energiedialog“ soll daher darüber diskutiert werden, inwieweit die Energiewirtschaft im Visier der aktuellen Finanzmarktregulierung steht und welche Änderungen sich z.B. durch die Neufassung der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) und weitere Regelungen, wie z.B. die Neuauflage der Kapitaladäquanz-Richtlinie und die EMIR-Revision, für die Energiebranche ergeben.

Bericht