Arbeitskreis Energie & Verkehr


Programm

Arbeitskreis "Energie & Verkehr"

Die RED II und ihre Bedeutung für die Mobilität

25. November 2020, 16:00 - 18:30 Uhr

Durch die europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie – RED II soll u.a. der Einsatz von Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor geregelt werden. Diese EU-Richtlinie muss bis zum 30. Juni 2021 in deutsches Recht umgesetzt werden. Von der Umsetzung hängt u.a. ab, welcher Stellenwert klimaneutralen Kraftstoffen zukünftig beizumessen sein wird und welche Optionen zur Emissionsminderung im Verkehrsbereich damit zur Verfügung stehen werden. Im Rahmen des Arbeitskreises „Energie & Verkehr“ am 25. November 2020 wird der aktuelle Stand der Umsetzung erläutert und anschließend mit verschiedenen Stakeholdern darüber diskutiert, wie dieser Stand zu bewerten ist.

Ablauf

16:00 Uhr

Begrüßung
Dörte Schramm,
Abteilungsleiterin Regierungs- und Politikbeziehungen,
Robert Bosch GmbH

Dr. Annette Nietfeld,
Geschäftsführerin,
Forum für Zukunftsenergien e.V.

Einführung und Moderation
MR Helge Pols,
Referatsleiter G 20 - Grundsatzfragen der klimafreundlichen Mobilität, Klimakabinett, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, sowie Vorsitzender, Arbeitskreis „Energie & Verkehr“

16:15 Uhr

Impuls

MinR Falk Heinen,
Referatsleiter IG I 6 -Technik der Luftreinhaltung im Verkehr und bei Brenn- und Treibstoffen; Biokraftstoffe, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

16:35 Uhr

Statements

Thorsten Lange,
Executive Vice President Renewable Aviation, Neste Oyj

Melanie Form,
Mitglied des Vorstands sowie Leiterin der Geschäftsstelle, aireg – Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany e.V.

Kurt-Christoph von Knobelsdorff,
Geschäftsführer, NOW GmbH

17:30 Uhr

Podiumsdiskussion mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages und anschließende Diskussion mit dem Auditorium

  • Dr. Christoph Ploß, MdB – CDU/CSU
  • Judith Skudelny, MdB – FDP
  • Stefan Gelbhaar, MdB – Bündnis 90/Die Grünen
  • MinDir´in Dr. Anita Breyer,
    Abteilungsleiterin IG - Immissionsschutz, Anlagensicherheit, Verkehr, Chemikaliensicherheit; Umwelt und Gesundheit, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
18:30 UhrEnde der Veranstaltung

 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur mit einer Einladung des Forum für Zukunftsenergien möglich ist. Eine Anmeldung bis zum 16. November 2020 ist unbedingt erforderlich. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten für den Livestream.

Informationen:

Forum für Zukunftsenergien e.V.
Reinhardtstraße 3
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 72 61 59 98 – 0
Fax: +49 (0)30 / 72 61 59 98 – 9
E-Mail: info@zukunftsenergien.de

Wir danken der Neste Oyj für die Unterstützung sowie der Robert Bosch GmbH für die Gastfreundschaft.

Format

Der Arbeitskreis „Energie und Verkehr“ richtet sich an die politischen Meinungsführer in Berlin, insbesondere an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, aber auch deren Mitarbeiter sowie Vertreter der Automobil(zuliefer)industrie, Mineralölindustrie, Anlagenhersteller, Logistikunternehmen, Branchenverbände etc. Die Sitzungen finden meist im Vorfeld parlamentarischer Entscheidungen statt oder greifen technologische Trends in der Schnittmenge von „Energie“ und „Verkehr“ auf. Den ehrenamtlichen Vorsitz des Arbeitskreises „Energie & Verkehr“ hat Helge Pols, Leiter der Gruppe Grundsatzfragen der klimafreundlichen Mobilität im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, inne.

Archiv

Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 1. Juli 2020
Wasserstoff im Verkehrssektor – welche Rolle wird er spielen?

Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 11. Dezember 2019
Das Klimapaket der Bundesregierung – welche Herausforderungen bestehen für den Mobilitätssektor bezüglich der Umsetzung?

Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 23. Oktober 2019
E-Fuels für die Verkehrswende - wie kann das Potenzial genutzt werden?

Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 26. Juni 2019
Zero Emission Vehicle - mit Batterien oder Brennstoffzellen?

Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 20. Februar 2019
Klimaschutz im See- und Luftverkehr – „On track“ oder im Schlingerkurs?

Arbeitskreis „Energie & Verkehr“ am 12. Dezember 2018
Elektromobilität und schwere Nutzfahrzeuge – Welche Rahmenbedingungen sind erforderlich?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 10. Oktober 2018
Batterie und Brennstoffzelle – Infrastrukturkosten im Vergleich

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 4. Juli 2018
Neue Kraftstoffe – Retten sie den Verbrennungsmotor?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 22. März 2017
Roadmap "Verkehrswende" und Sektorenkopplung

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 18. Januar 2017
Klimaschutz im Luftverkehr – Wohin soll die Reise führen?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 21. September 2016
Dekarbonisierung des Verkehrs - Welches sind die erfolgversprechenden Wege?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 6. Juli 2016
Wasserstoff und Brennstoffzelle - Werden sie wirklich Teil der Energiewende im Verkehrssektor?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 24. Februar 2016
Anforderungen und Stand der Umsetzung der EU-Richtlinie über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (AFID)

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 2. Dezember 2015
Integration der Elektromobilität in die kommunale Verkehrsplanung

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 10. Juni 2015
Potenziale der Elektromobilität im Straßengüterverkehr

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 25. März 2015
Clean Power for Transport - Schritte zur Umsetzung der EU-Strategie für alternative Kraftstoffe in Deutschland

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 17. Dezember 2014
Verkehrsemissionen - Wie kann der Straßenverkehr seinen Beitrag zu den Klimaschutzzielen erreichen?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 12. November 2014
Elektromobilitätsgesetz - In der richtigen Spur?

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 04. Juni 2014
Energieeffizienz im Kraftfahrzeugverkehr

Arbeitskreis "Energie & Verkehr" am 12. Febraur 2014     
Klar Schiff für LNG?