Weitere Formate


Verbändereihe 2017

Koalitionsverhandlungen 2017 – Erwartungen an die Energie- und Klimapolitik der neuen Bundesregierung 

11. Oktober bis 29. November 2017


Nach der erfolgreichen Gesprächsreihe zur energiepolitischen Agenda der Parteien im Vorfeld zur Bundestagswahl 2017 wird das Forum für Zukunftsenergien e.V.  im Nachgang zur Bundestagswahl eine Reihe von Gesprächen mit den Spitzenverbänden der verschiedenen Branchen realisieren. Nacheinander werden insgesamt sieben Verbände ihre jeweiligen Erwartungen und Forderungen an die Energie- und Klimapolitik der neuen  Bundesregierung vorlegen und zur Diskussion stellen.

Verbändereihe 2017:

Datum

Verband

Veranstaltungsort

11.10.2017

VIK e.V.
Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.

Pressemitteilung

Noerr LLP
Charlottenstraße 57
10117 Berlin

16.10.2017

GdW e.V.
Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Pressemitteilung

Deutsche Bank AG
Unter den Linden 13-15
10117 Berlin

24.10.2017

VDMA e.V.
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Pressemitteilung

Deutscher Sparkassen und Giroverband e.V.
Charlottenstraße 47
10117 Berlin

07.11.2017

MWV e.V.
Mineralölwirtschaftsverband e.V.

Pressemitteilung

Linklaters LLP
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin

20.11.2017

EID
Die Energieintensiven Industrien in Deutschland

Tagesprogramm

Deutsche Bank AG
Unter den Linden 13-15
10117 Berlin

27.11.2017

BEE e.V.
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Tagesprogramm

Vattenfall GmbH
Chausseestraße 23
10117 Berlin

29.11.2017

VDI e.V.
Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Tagesprogramm

Deutsche Bank AG
Unter den Linden 13-15
10117 Berlin

 

Die Teilnahme ist nur mit Einladung des Forum für Zukunftsenergien e.V. möglich. Sie erhalten, wie gewohnt, für jeden Termin der Verbändereihe eine gesonderte Einladung mit Informationen zur Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen. Nach Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung, die zur Veranstaltung bitte mitzubringen ist.


Informationen:Forum für Zukunftsenergien e.V.
Reinhardtstraße 3
10117 Berlin
Germany

Tel.: +49 (0)30 / 72 61 59 98 – 0
Fax: +49 (0)30 / 72 61 59 98 – 9
E-Mail: info@zukunftsenergien.de

Format

Neben des regelmäßigen Arbeitsformaten bieten sich das Forum für Zukunftsenergien e.V. und seine vereinseigene EFO Energie Forum GmbH als Projektträger und Projektmanager für Konferenzen,Hintergrundgesprächen und Präsentationen an. Die Bandbreite reicht dabei von Aktivitäten im Auftrag eines Aufttraggebers bis hin zu Kooperationen mit mehreren Sponsoren.